Starspringer Tom Daley

Veröffentlicht am

em2014-hp-news-22-08-bild-TD

Er ist der jüngste britische Meister aller Zeiten, der jüngste Europameister aller Zeiten und der jüngste Weltmeister aller Zeiten im Wasserspringen vom 10m-Turm: Thomas Daley, mittlerweile 20 Jahre alt, hat morgen seinen großen Auftritt auf Berlins 10m-Plattform. 2008 gewann der Brite seine erste Europameisterschaft in Eindhoven. Damals war er 13 Jahre alt. Es folgten zahlreiche Medaillen bei internationalen Wettkämpfen. Ein Jahr später wurde Daley mit 14 Jahren Weltmeister. 2008 trat er außerdem bei den Olympischen Spielen an und ist damit einer der jüngsten Olympioniken der Geschichte. In Großbritannien ist er ein Superstar, ein Popstar und erhöhte den Bekanntheitsgrad seines Sports enorm. Morgen erwarten den Briten in der Berliner SSE-Halle jedoch zwei deutsche Athleten, die bestens mit dem Pool und Sprungturm vertraut sind: Patrick Hausding, EM-Zweiter von 2013 und Sascha Klein, WM-Dritter von 2013. Um seine Titelverteidigung kämpfen wird außerdem der Russe Oleksandr Bondar.

Weitere Neuigkeiten