Anreise

WICHTIGER HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass während der Sommermonate umfangreiche Baumaßnahmen im gesamten Streckennetz der BVG und der Berliner S-Bahn vorgenommen werden; insbesondere die Verbindung der Regionalbahn zwischen Ostbahnhof und Friedrichstraße könnte auch für Gäste der Schwimm-Europameisterschaften problematisch sein – einen aktuellen Überblick zu Sperrungen, Ausfällen und zum Schienenersatzverkehr sowie zur Dauer der Beeinträchtigungen finden Sie auf der Webseite der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und der S-Bahn Berlin.

Die BVG bietet darüber hinaus eine App mit hilfreichen Information rund um das öffentliche Transportwesen in Berlin an! Hier zur BVG-App.

Bei den folgenden Beschreibungen handelt es sich nur um vorläufige Informationen. Änderungen bei der Anreise mit ausgewählten Verkehrsmitteln bis zur Veranstaltung sind nicht auszuschließen. Zudem ist die Veranstaltungsplanung noch nicht abgeschlossen; daher können sich auch hieraus Änderungen ergeben. Wir empfehlen Ihnen, einen regelmäßigen Blick auf diese Rubrik zu werfen oder sich für unseren Newsletter anzumelden, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Bitte wählen Sie einen der folgenden Austragungsorte:

Europa-Sportpark (Schwimmen / Wasserspringen / Synchronschwimmen)
Regattastrecke Grünau (Freiwasserschwimmen)

Anreise zum Europa-Sportpark

Aufgrund der umweltfreundlichen Konzeption des Europa-Sportparks sind keine offiziellen Veranstaltungsparkplätze vorhanden. Wir empfehlen daher unbedingt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Offizielle Veranstaltungsadresse:

Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE)
Paul-Heyse-Str. 26
10407 Berlin

(Zugang über den S-Bahnhof Landsberger Allee oder über den Europa-Sportpark)


Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie erreichen den Europa-Sportpark über die S-Bahn-Station Landsberger Allee. Folgen Sie der Beschilderung vom Bahngleis aus. Sie erreichen den S-Bahnhof auch mit der Tram oder dem Bus.

S-Bahn: S Landsberger Allee (Linien S41, S42, S8, S85 und S9)
Weitere Informationen zur S-Bahn-Station Landsberger Allee finden Sie hier.

Tram: S Landsberger Allee (Linie M5, M6 und M8)
Die Linienverläufe der MetroTrams finden Sie hier.

Bus: S Landsberger Allee (Linie 156)
Den Linienverlauf der Linie 156 finden Sie hier.


Anreise mit der Bahn

Die meisten Züge kommen am Hauptbahnhof an. Von dort können Sie entweder mit dem Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Europa-Sportpark gelangen.

Taxi:
Die Fahrt vom Hauptbahnhof bis zum Europa-Sportpark (Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 20 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 17,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Hauptbahnhof gibt es verschiedene Möglichkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Europa-Sportpark zu gelangen. Sie können beispielsweise von dort mit der S-Bahn Linie S5 (Richtung Lichtenberg) bis zum S-Bahnhof Ostkreuz fahren. Dort steigen Sie in die Linie S42 (Ringbahn) um und fahren bis zur Station S Landsberger Allee (Fahrtdauer insgesamt: ca. 27 Minuten).

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).


Anreise mit dem Auto

Bitte nutzen Sie die im Internet zugänglichen Routenplaner (z.B. Google Maps) für Ihre individuelle Anreise mit dem Auto.

Bitte beachten Sie, dass es in der Umgebung des Europa-Sportparks keine offiziellen Veranstaltungsparkplätze gibt.


Anreise mit dem Flugzeug

In Berlin stehen Ihnen die Flughäfen Tegel und Schönefeld zur Verfügung. Informationen wie z.B. Ankunfts- und Abflugszeiten finden Sie für beide Flughäfen bei den Berliner Flughäfen.

vom Flughafen Berlin-Tegel

Von hier nehmen Sie entweder ein Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel.

Taxi:
Die Fahrt vom Flughafen Berlin-Tegel bis zum Europa-Sportpark (Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 30 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 26,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Am Flughafen nehmen Sie den Bus TXL (Richtung S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof) und fahren bis zur Station S Beusselstraße. Dort steigen Sie in die Ringlinie S41 und fahren bis zur Station Landsberger Allee.

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

vom Flughafen Berlin-Schönefeld

Von hier nehmen Sie entweder ein Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel.

Taxi:
Die Fahrt vom Flughafen Berlin-Schönefeld bis zum Europa-Sportpark (Paul-Heyse-Str. 26, 10407 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 35 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 35,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Flughafengebäude aus laufen Sie zur S-Bahn Station (ca. 6 Minuten Gehweg). Dort steigen Sie in die S-Bahnlinie 9 und fahren bis zur Station Landsberger Allee.

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

Anreise zur Regattastrecke Grünau

Offizielle Veranstaltungsadresse:

Regattastrecke Berlin-Grünau
Regattastraße 223
12527 Berlin


Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Regattastrecke Berlin-Grünau ist über die Straßenbahn Linie 68 mit dem Netz der öffentlichen Verkehrsbetriebe verbunden. Es empfiehlt sich beispielsweise die Anreise über den S-Bahnhof Grünau, wo Sie in die Straßenbahn umsteigen können.

Straßenbahn: Regattatribünen (Linie 68)
Die Linienverläufe der Straßenbahnlinie 68 finden Sie hier.

S-Bahn: S Grünau (Linien S8, S46 uns S85)
Weitere Informationen zur S-Bahn-Station Grünau finden Sie hier.

Bus: S Landsberger Allee (Linie 156)
Den Linienverlauf der Linie 156 finden Sie hier.


Anreise mit der Bahn

Die meisten Züge kommen am Hauptbahnhof an. Von dort können Sie entweder mit dem Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Regattastrecke gelangen.

Taxi:
Die Fahrt vom Hauptbahnhof bis zur Regattastrecke (Regattastraße 223, 12527 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 40 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 40,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Hauptbahnhof gibt es verschiedene Möglichkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Regattastrecke zu gelangen. Sie können beispielsweise von dort mit der S-Bahn Linie S5 (Richtung Lichtenberg) bis zum S-Bahnhof Ostkreuz fahren. Dort steigen Sie in die Linie S8 (Richtung S Grünau) um und fahren bis zur Station S Grünau (Fahrtdauer insgesamt: ca. 41 Minuten).

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).


Anreise mit dem Auto

Bitte nutzen Sie die im Internet zugänglichen Routenplaner (z.B. Google Maps) für Ihre individuelle Anreise mit dem Auto.

Bitte beachten Sie, dass es in der Umgebung der Regattastreke keine offiziellen Veranstaltungsparkplätze gibt.


Anreise mit dem Flugzeug

In Berlin stehen Ihnen die Flughäfen Tegel und Schönefeld zur Verfügung. Informationen wie z.B. Ankunfts- und Abflugszeiten finden Sie für beide Flughäfen bei den Berliner Flughäfen.

vom Flughafen Berlin-Tegel

Von hier nehmen Sie entweder ein Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel.

Taxi:
Die Fahrt vom Flughafen Berlin-Schönefeld bis zur Regattastrecke (Regattastraße 223, 12527 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 14 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 15,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Vom Flughafengebäude aus laufen Sie zur S-Bahn Station (ca. 6 Minuten Gehweg). Dort steigen Sie in den Bus Linie 163 (Richtung S Grünau). Von dort nehmen Sie dann die Straßenbahnlinie 68 bis zu den Regattatribünen.

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

vom Flughafen Berlin-Schönefeld

Von hier nehmen Sie entweder ein Taxi oder die öffentlichen Verkehrsmittel.

Taxi:
Die Fahrt vom Flughafen Berlin-Tegel bis zur Regattastrecke (Regattastraße 223, 12527 Berlin) dauert bei guter Verkehrslage ca. 35 Minuten, kann aber auch länger in Anspruch nehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 50,00 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Am Flughafen nehmen Sie den Bus TXL (Richtung S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof) und fahren bis zur Station S Beusselstraße. Dort steigen Sie in die Ringlinie S41 und fahren bis zur Station S Treptower Park. Hier steigen Sie in die S8 und fahren bis zum S-Bahnhof Grünau. Von dort nehmen Sie dann die Straßenbahnlinie 68 bis zu den Regattatribünen.

Planen Sie Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Fahrplanauskunft der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).